S2023 S-Band Satellite Antenna

Die S-Band Antenne S2023 wurde für den Einsatz an Bord von Kleinsatelliten konzipiert. Die Musterform wurde insbesondere für "Low Earth Orbit" (Leo) Missionen mit NADIR-Orientierung optimiert.

Die Antenne ist breitbandig und funktioniert auf beiden Standart S-Band Frequenzen für Satellitenmissionen, d.h. für den Downlink im Bereich von 2200 bis 2290 MHz und für den Uplink im Bereich von 2025 bis 2110 MHz.

Das Design der Antenne ist sowohl kompakt und solide, wie auch sehr robust.

Um eine sphärische Abdeckung zu erreichen, kann die S2023 paarweise mit gegenüberliegender Platzierung am Satellitenkörper verwendet werden.

Technische Spezifikationen


Frequenzbereich 2025 MHz...2110 MHz uplink 2200 MHz...2290 MHz downlink
Gewinn 3 dBic boresight, typ. > 0 dBic for -45° < Θ < +45°, typ. > -6 dBic for -90° < Θ < +90°, typ.
Reichweite Hemisphäre
HP Bandbreite 140° typisch
Polarisation RHC (LHC optional)
Leistung 40 dBm CW, max.
Impedanz 50 ohms
VSWR besser als 1,5 : 1
Stecker SMA Buchse
Betriebstemperatur -60°C...+120°C (erweiterter Bereich auf Anfrage)
Vibration 20...2,000 Hz; 25g rms random, 3-Achsen
Schock 100g (100 Hz), 3,500g (>1000 Hz)
Abmessungen Länge ca. 70 mm ohne Stecker Reflektor d = 100 mm Radome d = 60 mm
Montage 6 Löcher à 4.2 mm
Gewicht ca.140g
Radome PEEK (beige) VESPEL (gold braun) optional
Reflektor AW6082 with finish Alodine1200 oder SURtec650