SSTRC-1000 S-Band Satelliten Transceiver

Der SSTRC-1000 S-Band Satellite Transceiver zeichnet sich durch ein äußerst kompaktes und robustes Design aus.

Er wurde entwickelt um sehr zuverlässig auch in rauen Umgebungsbedingungen, wie auf Satelliten und anderen Raumfahrzeugen zuverlässig zu funktionieren und ist daher bestens geeignet für den Einsatz in LEO-Satelliten.

Der SSTRC-1000 arbeitet im S-Band und ist für die bidirektionale Übertragung von Kommandodaten und von Telemetriedaten zwischen der Bodenstation und dem Satelliten optimiert.

Der SSTRC-1000 Transceiver besteht aus einem Telemetriesender, einem Telekommandoempfänger mit integriertem Bitsynchronisierer/ Datenregenerator und einem Diplexfilter.

Technische Spezifikation


Trägerfrequenzbereich im Bereich von 2200 bis 2290 MHz
Frequenzkonstanz // Aging ±10ppm // 1ppm/a
Sendeleistung 100mW to 5W (10W optional)
Aussteuerung 10 kbps bis 4 Mbps (BPSK)
Trägerunterdrückung 30 dBc
Spuria/Harmonics -60 dBc
Phasenrauschen 2° rms
Zufuhr 20 to 36VDC
Stromverbrauch 18 Watts, typ. (bei 5W o/p power)
Maße 170 x 90 x 49 mm inkl. Montageflansch
Gewicht 730 Gramm
Trägerfrequenzbereich im Bereich von 2025 bis 2110 MHz
Frequenzkonstanz // Aging ±10ppm // 1ppm/a
Modulation 2/4 kbps bei 8/16 kHz Unterträger, 8 bis 256 kbps SP-L
BER 10-6 -118 dBm typ. (bei 4 kbps)
Zufuhr 20 bis 36VDC
Stromverbrauch 2.5 Watts, typ.
Maße 170 x 90 x 38 mm inkl. Montageflansch
Gewicht 750 Gramm
Stecker HD SUB-D acc. MIL-C-24308
Gehäuse Aluminium
Oberfläche Alodine 1200
TX/RX Bandbreite 60 MHz
TX/RX Isolierung > 80 dB
Implementierte Minderung < 1 dB
Maße 224 x 46 x 19 mm (exkl. Stecker)
Gewicht 280 Gramm
Gehäuse Aluminium
Oberfläche Silber
Betriebstemperatur -20°C ... +50°C (erweiterter Bereich auf Anfrage)
Vibration 20 ... 2,000 Hz; 16Gramm random, 3-Achsen
Schock 100g, 11ms half sine
Radiation Toleranz > 20 kRad